7 Treiber für widerstandsfähige und nachhaltige Lieferketten

"Widerstandsfähigkeit ist notwendig, wenn ein Sandkorn im Getriebe einer fein abgestimmten grenzüberschreitenden Lieferkette diese zum Stillstand bringen kann."

In dieser Keynote erklärt Anahita Thoms, wie Antizipation der Schlüssel zur Vorbereitung von Lieferketten auf gefährdete Zeiten ist. Sie erkundet Strategien zum Aufbau von Widerstandsfähigkeit und diskutiert die Rolle von Politik, Unternehmen, Initiativen und Verbrauchern bei der Förderung nachhaltiger Veränderungen in Lieferketten.

Anahita Thoms

Leiterin von Baker McKenzie

Anahita Thoms leitet die internationale Handelspraxis von Baker McKenzie in Deutschland und ist Global Lead Sustainability Partner für die Industriegruppe Industrials, Manufacturing and Transportation. Sie ist Vorstandsmitglied der Atlantik-Brücke, sitzt im Nationalen Komitee von Unicef Deutschland und ist Beiratsmitglied des Beirats für nachhaltige Finanzen der deutschen Bundesregierung.

Anahita wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als 100 Most Influential Women in German Business (manager magazin), International Trade Lawyer of the Year (Deutschland) bei den Client Choice Awards und Young Global Leader des World Economic Forum. Sie wird regelmäßig als Expertin von Nachrichtensendern und Zeitungen interviewt, darunter die BBC oder das Handelsblatt.

Verwandte Beiträge